Petra Haas

Petra Haas

Gruppenarbeit im Bereich Erwachsenenbildung, Analyse und Training von Gruppendynamik und sozialem Lernen, Erwerb von Veränderungskompetenzen durch das Medium zeitgenössischer Kunst

Beraterprofil Petra Haas

Jahrgang 1971, Diplom Kunsttherapeutin / Diplom Kunstpädagogin Dozentin für zeitgenössische Kunst, Bildungsreferentin für Fortbildungen - seit 2012 kreatives Teamtraining für Unternehmen

Berufserfahrung:
Seit 2003 Kunstdozentin Kreativitätsschule Bergisch Gladbach;
Seit 2012 Weiterbildungsangebote für Caritas und Akademie Artig Köln;
Ab 2012 Teamtraining mit künstlerischen Mitteln z.B. für Talanx, Kölner Institut für Management, Personalentwicklern der Kreissparkasse Köln und div. Abteilungen, IT Teams von Bayer Leverkusen;
2013 Mitbegründerin von Sound-Step-Colour - kreatives Teambuilding und Veränderungs- Management www.sound-step-colour.de

Schwerpunkte:
Gruppenarbeit im Bereich Erwachsenenbildung, Analyse und Training von Gruppendynamik und sozialem Lernen, Erwerb von Veränderungskompetenzen durch das Medium zeitgenössischer Kunst

Fortbildungen:
andauernd im Bereich zeitgenössische Kunst z.B. "Rauminstallation als Wahrnehmungsangebot und Lernort"

Arbeitssprachen:
Deutsch und Englisch

Was noch zu erwähnen wäre:
Lebt mit Familie in Köln und genießt es dort, immer offen für neue Impulse und Eindrücke zu sein und sich selbst ständig weiterzuentwickeln.

Nikola Heidrich

Nikola Heidrich

Internationale Führungskräfteentwicklung, Beratung und Begleitung von Führungskräften und Teams, Begleitung von individuellen und organisationalen Veränderungsprozessen

Beraterprofil Nikola Heidrich

Jahrgang 1972, Diplom-Kauffrau, Organisationsberaterin und Coach

Berufserfahrung:
1997-1999 Human Resources Specialist, Dresdner Kleinwort Benson, London;
1999-2002 HR Business Partner Dresdner Bank AG, Frankfurt;
2002-2007 Manager Human Resources Renault Retail Group, Renault Deutschland AG, Köln / Paris;
Seit 2007 selbständig als Beraterin und Coach

Schwerpunkte:
Führungskräfteentwicklung, Beratung und Begleitung von Führungskräften und Teams, die virtuell und interkulturell arbeiten, Begleitung von individuellen und organisationalen Veränderungsprozessen (national und international)

Fortbildungen:
Zertifizierung als Associate Certified Coach bei der International Coach Federation, 2014, Systemische Beraterin (DGSF), 2009, Systemisches Coaching, 2011, Lösungsfokussierte Kurzzeitberatung nach Steve de Shazer, 2007

Arbeitssprachen:
Deutsch, Englisch und Französisch

Was noch zu erwähnen wäre:
Lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in Köln, liebt das Meer, Musik und gutes Essen und verbringt so viel Zeit wie möglich in Frankreich, Andalusien und England.

Homepage:
www.nikolaheidrich.com

Tatjana Pape

Tatjana Pape

Kommunikative Beratung und Begleitung von Veränderungsprozessen; Kommunikationskonzepte und Coaching zur Positionierung von Top Management und Führungskräften. Kommunikative ­Unterstützung in erfolgskritischen Situationen.

Beraterprofil Tatjana Pape

Jahrgang 1979, M.A. in Kommunikations- und Sozialwissenschaften, Kommunikationsberaterin mit Schwerpunkt Interne Kommunikation und Change Management

Berufserfahrung:
2004-2007 Consultant bei der Hering Schuppener Unternehmensberatung für Kommunikation, Düsseldorf
2008-2011 Senior Internal Communication Manager bei AXA Group, Paris
2011-2018 Leitung der Unternehmenskommunikation bei Talanx Deutschland (mit den Marken HDI, Postbank Versicherung, Targo Versicherung und neue leben)
Seit 2019 als selbstständige Kommunikationsberaterin tätig

Schwerpunkte:
Kommunikative Beratung, Konzeption und Begleitung von Veränderungsprozessen; Kommunikationskonzepte zur Positionierung von Vorständen und Führungskräften. Entwicklung und Implementierung interner Kommunikationstools und -aktionen zur Förderung einer dialogorientierten Unternehmenskultur. Prävention und Krisenkommunikation in erfolgskritischen Situationen.

Fortbildungen:
Ausbildung zum Business Trainer und Coach und Weiterbildung zum Change Management Consultant an der Mesh Academy (Mitglied der International Coach Federation ICF), 2019

Arbeitssprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch

Was noch zu erwähnen wäre:
Lebt mit Mann und drei Kindern direkt vor den Toren von Köln und findet in der heutigen Zeit gilt mehr denn je: Kommunizieren-Können ist eine Kunst, Zuhören-Können ist eine Tugend

Merle Runge

Merle Runge

Moderation von Veränderungsworkshops, Projektberatung und -moderation, Führungs­kräfteentwicklung, Interkulturelle Workshops

Beraterprofil Merle Runge

Jahrgang 1961, Diplom-Psychologin und Bankkauffrau, seit 1997 hauptberuflich Beraterin und Trainerin

Berufserfahrung:
1997 - 2005 Entwicklung des Bereiches Interkulturelle Projektarbeit bei Consensa;
2006 – 2012 Partnerin und Mitbegründerin von plan a;
Seit 2012 unter eigener Flagge segelnd

Schwerpunkte:
Moderation von Veränderungsworkshops, Projektberatung und -moderation, Führungskräfteentwicklung, Interkulturelle Workshops

Fortbildungen:
Moderation, Projektmanagement, Multicultural Projectmanagement, Prozessberatung, Systemische Beratung, Projektmanagement Implementierung, Organisationsentwicklung, Großgruppenverfahren, Worldwork/Prozess­arbeit nach Mindell, IPMA Project Excellence Award Assessorin (IPMA), N-Prozess-Facilitator

Arbeitssprachen:
Deutsch und Englisch

Was noch zu erwähnen wäre:
Lebt in Hamburg und mag "die drei K" (Karate, Kicken = Fußball gucken und Karten spielen).

Homepage:
www.merle-runge.de

Sabine Sigel

Sabine Sigel

Unterstützung unternehmensweiter Veränderungsprojekte, Fachliche, situationsbezogene Unterstützung von Projektleitern und Führungskräften, Coaching von Führungskräften

Beraterprofil Sabine Sigel

Jahrgang 1968, Diplom-Kauffrau, seit 2008 hauptberuflich Beraterin und Coach

Berufserfahrung:
1995 - 2007 Senior Managerin bei Accenture mit den Schwerpunkten Change Management und Unternehmenstransformation, in dieser Funktion verantwortlich für Veränderungsprojekte mit bis zu 5.000 Mitarbeitern;
Seit 2008 als selbständige Beraterin/Führungskräftecoach tätig;
Gastdozentin an der Universität der Bundeswehr München, Fakultät für Betriebswirtschaft

Schwerpunkte:
Unterstützung unternehmensweiter Veränderungsprojekte in Konzeption und Implementierung (z. B. Restrukturierung, Outsourcing; Post Merger Integration); Fachliche, situationsbezogene Unterstützung von Projektleitern und Führungskräften (u. a. Methodik, Prozesse, Tools); Coaching von Führungskräften

Fortbildungen:
Langjährige Fortbildungen in den Bereichen Programm- und Projektmanagement, Prozessanalyse und -optimierung, Change Management & Coaching am Accenture Center for Professional Education, Chicago

Arbeitssprachen:
Deutsch und Englisch

Was noch zu erwähnen wäre:
Lebt mit Mann und Tochter in Duisburg, ist eine begeisterte Köchin und spielt leidenschaftlich gerne Golf.

Homepage:
www.just-change.de

Kerstin Stolzenberg

Kerstin Stolzenberg

Beratung bei und Begleitung von Veränderungsprozessen struktureller, organisa­to­rischer, prozessualer und kultureller Art sowie Führungskräfteentwicklung

Beraterprofil Kerstin Stolzenberg

Jahrgang 1970, Diplom-Psychologin (Diplom und MSc (USA)), seit 2013 hauptberuflich Beraterin und Trainerin

Berufserfahrung:
1998 - 2010 Management Development, Diagnostik, Training, Entwicklung von Personal­entwicklungs­instrumenten, Prozess­optimierung nach Six Sigma und Abteilungsleitung in der AXA Service AG;
2010 – 2013 Leitung der Personalentwicklung von Talanx Deutschland (mit den Marken HDI, HDI-Gerling und ProActiv);
Seit 2013 als selbständige Beraterin tätig

Schwerpunkte:
Beratung bei und Begleitung von Veränderungsprozessen struktureller, organisatorischer, prozessualer und kultureller Art sowie Führungskräfteentwicklung

Fortbildungen:
Systemische Beraterin, 2001, Prozessoptimierung nach Six Sigma (Black Belt) 2006, Effektuation - Unternehmerische Expertise als Modell in der Beratung unter Ungewissheit, 2018, Scrum Master, 2018Scrum Master

Arbeitssprachen:
Deutsch und Englisch

Was noch zu erwähnen wäre:
Lebt mit Mann und Tochter in Köln und freut sich trotz niedersächsischer Sozialisierung immer wieder auf den Karneval.

Oliver Titzmann

Oliver Titzmann

Beratung bei und Begleitung von Veränderungsprozessen sowie strategische Personal- und Führungskräfteentwicklung, Talentmanagement und Potentialentwicklung

Beraterprofil Oliver Titzmann

Jahrgang 1975, Linguist

Berufserfahrung:
2006 - 2008 Vertriebstrainer, Entwicklung von Personal­entwicklungsinstrumenten im human resources developement der American Express Finanzmanagement GmbH Heidelberg;
2008 – 2010 Aufbau der Qualifizierungsabteilung für deutschlandweiten Zielgruppenvertrieb im Makler­status, Vertriebsführungskräfteentwicklung, Aufbau und Leitung der Führungskräftentwicklung von Talanx Deutschland (mit den Marken HDI, HDI-Gerling und ProActiv);
Seit 2015 als selbständiger Berater tätig

Schwerpunkte:
Beratung bei und Begleitung von Veränderungsprozessen struktureller, organisatorischer, prozessualer und kultureller Art sowie strategische Personal- und Führungskräfteentwicklung, Talentmanagement und Potential­entwicklung, Verkauf und Vertrieb, Potentialanalyse

Fortbildungen:
Mentor und Train-the-Trainer JUH Ronnenberg 1999, Akkreditierte Insights MDI Berater, Ausbildung zum systemischen Coach bei der Führungsakademie Baden-Württemberg (andauernd)

Arbeitssprachen:
Deutsch und Englisch

Was noch zu erwähnen wäre:
Ich baue gern Neues auf, gestalte Bestehendes und verknüpfe modernes Wissen mit unternehmerischer Effizienz.

Sarah Welsch

Sarah Welsch

Begleitung von individuellen und organisationalen Veränderungsprozessen, Konflikt­klärungen (Mediation) in Gruppen und Teams, Coaching von Führungskräften

Beraterprofil Sarah Welsch

Jahrgang 1972, examinierte Pädagogin, Organisationsberaterin, Wirtschafts-Mediatorin und Business Coach, seit 1992 nebenberuflich und seit 2017 hauptberufliche Beraterin

Berufserfahrung:
1999 - 2001 Human Resources Specialist, Johnson & Johnson GmbH, Bad Honnef/Wuppertal
2001 – 2004 Management Development Specialist, AXA Konzern AG, Köln
2004 - 2017 Organisationsentwicklerin, AXA Konzern AG, Köln
Seit 2012 nebenberuflich und seit 2017 hauptberuflich selbständig als Beraterin und Coach

Schwerpunkte:
Beratung und Begleitung bei Veränderungsprozessen, Teamentwicklungen; Konfliktmoderationen, Coaching und Training von Führungskräften, Moderation von Workshops/ Großgruppenveranstaltungen, Diagnostische Auswahl-/Entwick­lungsverfahren

Fortbildungen:
Aufbaustudium der Personal- und Organisationsentwicklung an der Technischen Universität, Berlin
Wirtschafts-Mediatorin nach den Richtlinien des Bundesverbandes für Mediation am Business Mediation Center (BMC), Königswinter
Systemischer Business Coach, zertifizierte Ausbildung an der Ruhr-Universität, Bochum

Arbeitssprachen:
Deutsch

Was noch zu erwähnen wäre:
Lebt mit Mann und zwei Söhnen zwischen Düsseldorf und Köln, ist begeistert beim Yoga und Hundesport und reist so oft es geht.

Homepage:
www.veraenderungsmanufaktur.de